Grundlagen Fotokurs

Anfänger- und Grundlagen Fotokurs

Schön das du hier bist und dich für das Fotografieren interessierst. Wir alle besitzen eine Kamera, ob du mit deinem Handy, einer Kompaktkamera, einer Systemkamera oder einer Spiegelreflexkamera fotografierst, fast jeder kennt die Enttäuschung über schlechte Bilder.
Was ist schuld, die Technik, deine Einstellungen oder das Motiv. Was kannst du unternehmen, damit dein Bild dir gefällt?

Als Erstes solltest du deine Kamera verstehen lernen. Welche Einstellungen kannst du in der Automatik lassen, weil da das System sehr gut ist und welche Einstellungen solltest du lieber manuell einstellen. Das lernst du allerdings nicht aus Büchern, dafür ist die Fotografie viel zu komplex. Hier helfen Eselsbrücken, kurz und verständliche Erklärungen und meine langjährigen Erfahrungen.

Es ist ganz leicht, wenn du weißt, wie es geht.

Als Zweites solltest du die Grundlagen der Fotografie verstehen. Nicht kompliziert, sondern auf die wichtigsten Begriffe beschränkt. Blende, Belichtungszeit und ISO-Wert, was bedeuten diese Begriffe und was bewirken sie.

Als Drittes solltest du dir deine Bildgestaltung ansehen. Dies ist oft ein unterschätztes Detail. Aufteilung, Hintergrund oder Einfach ausgedrückt "Was willst du mit deinem Foto sagen„

Wenn du dich in deiner Fotografie weiterentwickeln möchtest, mehr über deine Kamera und die Grundlagen wissen willst, Tipps zur Bildgestaltung brauchst, dann bist du in diesem Kurs genau richtig.

Informationen zum Ablauf:

Der Kurs besteht aus einem theoretischen Teil mit kleinen praktischen Anwendungen und findet in unserem trendsetter-Fotostudio auf der Florastraße 18a statt.

Was bringt dieser Fotokurs?

Die eigene Kamera bewusster zu bedienen. In welchen Situationen sich die Halbautmatik bzw. die Automatik in der Praxis bewährt hat. Wer die Einstellungen der Kamera kennt und darauf Einfluss nehmen kann, fotografiert bewusster.
  • Was bedeuten die Symbole auf dem Kameradisplay?
  • Was ist Blende, Belichtungszeit und ISO?
  • Warum sind meine Fotos manchmal unter- oder überbelichtet?
  • Warum sind meine Fotos manchmal unscharf oder verwackelt?
  • Welche Kameraeinstellungen sind für mich wichtig?

Vorausetzungen

  • digitale Spiegelreflexkamera oder Systemkamera

Kursinhalte

  • Grundlagen der Kamerabedienung
  • Wirkung von Blende, Belichtungszeit & ISO
  • Einstellungen von Halbautomatiken
  • Einblick in die manuelle Kamerabedienung

Kurs-Leistungen

  • 2 Stunden Theorie
  • Unterrichtsmaterial
  • viele praktische Tipps
  • Anwendungsbeispiele
  • Leihkamera für 20,- € möglich
    Canon 5D oder Sony R7 III

Termine 2020

  • 14. Juli 2020, 16-18 Uhr
  • 21. Sep. 2020, 18.30-20.30 Uhr
  • 09. Nov. 2020, 18.30-20.30 Uhr
Im trendsetter Grundlagenfotokurs steht das Fotografieren an erster Stelle.
Im trendsetter Grundlagenfotokurs steht das Fotografieren an erster Stelle.
Im trendsetter Grundlagenfotokurs steht das Fotografieren an erster Stelle.
Im trendsetter Grundlagenfotokurs steht das Fotografieren an erster Stelle.
Im trendsetter Grundlagenfotokurs steht das Fotografieren an erster Stelle.
Im trendsetter Grundlagenfotokurs steht das Fotografieren an erster Stelle.

Diesen Kurs als Gutschein verschenken?  Kurs als Gutschein verschenken    oder bei uns buchen Hier gehts es zu Ihrer Kursanmeldung.

 

ANETT v. trendsetter

Anett ist Inhaberin, Fotografin und Fotocoach vom trendsetter Fotostudio. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Das Fotostudio hat sie 2004 in Chemnitz gegründet und erarbeite seither für Firmen, Hochschulen und Privatkunden an ausgefallenen Projekten rund um die Fotografie.