Fotokurs „Spiel mit bewegten Motiven“

Mit der Kamera hältst du Momente oder Stimmungen fest. Du kannst aber auch gezielte Inszenierungen erstellen.

Wie das geht, erfährst du hier.

Eine Melone mit einem großen Messer zerschneiden, dass das Fruchtfleisch und die Spritzer nur so durch die Luft fliegen. Erdbeeren oder Peperoni im Gegenlicht ins Wasser fallen lassen und die Wasserspritzer in der Luft festhalten oder das eine oder andere Experiment gemeinsam durchführen.

Gern können die Teilnehmer eigene Ideen mit mir zusammen umsetzen und ausprobieren. Manchmal braucht es bloß einen kleinen Impuls und die Umsetzung ist dann kinderleicht, aber selbst kommt man meist nicht darauf. Es fehlt dafür schlicht die Erfahrung mit der Kamera.

Ich fotografiere seit 2004 professionell, werde für Projekte gebucht, setze Dinge oder Personen in Szene und kenne die Tricks der Branche. Es ist faszinierend, was mit guter Überlegung, ausgefeilter Planung und Fantasie alles fotografisch umsetzbar ist.

Lass dich in diesem Kurs in die geheimnisvolle Welt der bewegten Fotografie entführen.

Lasst im Kurs doch einfach mal das Element Wasser tanzen oder fegt mit dem Ventilator die Buchstaben aus einem Buch. Hauptsache wir haben Spaß beim Spiel mit den Objekten.

Im Fotokurs "Spiel mit bewegten Objekten" spielen wir natürlich auch mit dem Element Wasser.
Lasst in unserem Kurs mit bewegten Objekten doch mal die Buchstaben aus einem Buch fliegen.

Das "Spiel mit bewegten Objekten"

findet in unserem trendsetter Fotostudio und im Außenbereich statt. Bewegung im Bild festhalten, gekonnt mit Bewegung das Bild gestalten oder mit der Persektive eine Bewegung vortäuschen. Die Möglichkeiten sind vielfältig und Sie lernen in diesem Kurs diese einzusetzen.

Wer mit seiner Kamera und den manuellen Einstellmöglichkeiten vertraut ist, wer Lust am Experimentieren und am Ausprobieren hat, ist in diesem Kurs genau richtig.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

  • Experimentierwillige
  • Neugierige
  • Kreative
  • Inspiration suchende
  • Hobbyfotografen

Was wird vermittelt?

  • neue Bildideen
  • die Umsetzung von Bildideen
  • Konzepterstellung vor dem Fotografieren
  • Inspiration für Social Media oder den eigenen Blog
  • Einsatzmöglichkeiten der Bewegungsunschärfe
  • Einfrieren von bewegten Motiven
  • Mitziehen mit bewegten Motiven

Kursinhalte

  • Grundlagen der Belichtungszeit
  • Zusammenspiel von Blende, Belichtungszeit & ISO
  • Bildideen in Konzepte und reale Bilder umwandeln
  • Inspiration für neue Bildideen
  • Umsetzungsmöglichkeiten
  • Technische Grenzen und Lösungen

Kursinhalte

  • Kurs über 4 Stunden
  • Unterrichtsmaterial
  • Leihgabe Stativ (bei Bedarf)
  • Leihkamera für 20,- € möglich
    Canon 5D oder Sony R7 III
  • Fotosession innen & außen

Termine 2021

  • 29. Januar von 12 - 16.00 Uhr
  • 24. März von 14 - 18.00 Uhr
Im Fotokurs über Bewegung festhalten oder darstellen lernen Sie gekonnt ihr Bild zu gestalten.
Im Fotokurs über Bewegung festhalten oder darstellen lernen Sie gekonnt ihr Bild zu gestalten.

Sie wollen diesen Kurs verschenken? Wir haben ansprechende und individuelle Geschenk-Gutscheine mit passendem Umschlag.

Hier geht es zur Online Gutscheinbestellung  Kurs als Gutschein verschenken

ANETT v. trendsetter

Anett ist Inhaberin, Fotografin und Fotocoach vom trendsetter Fotostudio. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Das Fotostudio hat sie 2004 in Chemnitz gegründet und erarbeite seither für Firmen, Hochschulen und Privatkunden an ausgefallenen Projekten rund um die Fotografie.